[Artikelnummer: w124t-bsk-h]

Beschreibung

Die hinteren Bremssättel der 124er Baureihe sind zumeist - wie alle Bauteile der Hinterachse - sehr stark korrodiert. Eine Überholung der Bremssättel in Eigenleistung ist möglich und sinnvoll, da die hochwertigen Originalteile dadurch erhalten werden können.

Naturgemäß wird für die Überholung eines Bremssattels ein Dichtsatz (w124t-bsds-h) benötigt. In manchen Fällen sind jedoch die Bremssattelkolben an ihrer hartverchromten Oberfläche bereits angegriffen. Ein Schleifen der Oberfläche ist nicht zielführend, da die Chromschicht hauchdünn ist und das Grundmaterial unverzüglich zu rosten anfängt.

Für die vollständige Überholung bieten wir für den Doppelkolben-Festbremssattel die passenden Bremssattelkolben einzeln an. Je Sattel werden zwei Bremssattelkolben benötigt.

Technische Info

Einbauort:Bremssattel Hinterachse, beidseitig
passend für:W124 T-Modell, W123-Limousine hinten ab Bjahr 6.1980,
W114/115/126 nach Zuordnung


nicht passend für:320TE, E300TE-24

Tab 2

Tab 3