[Artikelnummer: w124-d-bab-h]

Dichtbeilage Bremsankerblech hinten

Beim Austausch der Bremsankerbleche muß die Schaumstoffdichtung zwischen Radträger und Bremsankerblech zwingend erneuert werden. Sofern die alte Dichtung überhaupt noch vorhanden ist, ist diese nach 30 Jahren platt gedrückt, bröselig oder hängt in Fetzen.

Die Dichtung ist erforderlich damit kein Wasser von der Innenseite des Spritzbleches in die Trommelbremse gelangt.

Der Austausch ist denkbar einfach: alte Dichtung abschaben, die neue Dichtung mit der selbstklebenden Rückseite aufkleben.

Die Dichtbeilage paßt bei allen Bremsankerblechen Limousine/Kombis, linke und rechte Seite.