[Artikelnummer: p-97425]

Zum Füllen und Spachteln von Rissen, Löchern, Fehlbohrungen, Lunkerstellen sowie zur Reparatur an Rohren, Tanks, Gewinden, Karosserie- und Maschinenteilen. Anwendbar für Arbeiten an Eisen, Stahl, Gussteilen und Aluminium.
Eigenschaften: - beständig gegen Wasser, Benzin, Öl, Alkohol u.v.a. - nach Aushärten (30 Min.) kann eine spanende Bearbeitung von Hand oder maschinell erfolgen, wie Bohren, Fräsen, Gewindeschneiden, Schleifen und Sägen - eine Farbbehandlung ist möglich

Datenblatt/Info

1

Temperaturbeständigkeit:
bis max. +120°C

Farbe Harz:
schwarz

Farbe Härter:
weiß

Dichte bei 25°C:
Harz 1.93 g/cm3, Härter 1.76 g/cm3

Topfzeit (Verarbeitungszeit):
4 Min.

Aushärtung:
30 Min.

Zugscherfestigkeit:
nach 15 Min. 1 N/mm2
nach 1 Std. 10 N/mm2
nach 3 Tagen 25 N/mm2



Anwendung: Oberfläche nach Möglichkeit anschleifen, reinigen und entfetten. Beide Spitzen abschneiden, benötigte Menge ausdrücken und vermischen, bis gleichmäßige Farbe erreicht ist. Dann Masse auf Reparaturstelle auftragen (Topfzeit/Verarbeitungszeit: 4 Minuten). Nach Gebrauch Doppelspritze mit der in der Spritzstange vorgesehenen Kappe verschließen. Nach ca. 30 Minuten kann eine mechanische Bearbeitung (z.B. Bohren, Fräsen, Schleifen u.v.m.) der Reparaturstelle erfolgen.