[Artikelnummer: p-85175]

Beschreibung

Einzigartiger Gewinde-Dichtfaden aus 100% Polytetrafluorethylen (P.T.F.E) zum Abdichten von Metall und Kunststoffgewinden, weiß, Länge 175 m.
Einsatzbereiche:
Für alle Gewindearten anwendbar, sowohl Metall als auch Kunststoff - in Haushalten (Wasser & Gas)
- Industriebereich
DVGW geprüft:
– Baumusterprüfung
– Kontrollprüfung Labor
– KTW Prüfung

Verwendungshinweise / Bemerkungen lt. DVGW-Zertifikat:
Das Ausrichten ist zulässig:
Druckbereich bei Gas: <= 5 bar; Flüssiggas: <= 20 bar
Druckbereich bei Trinkwasser: <= 16 bar
Druckbereich bei Heißwasser: <= 7 bar
Temperaturbereich bei Gas: –20... + 125°C
Temperaturbereich bei Trinkwasser: bis + 95°C
Temperaturbereich bei Heißwasser: bis + 125°C

Der Gewindedichtfaden
- bildet beim Verbinden der Gewinde einen P.T.F.E.-Film in der exakt benötigten Stärke und passt sich jedem Rohrdurchmesser an
- unbegrenzte Haltbarkeit
- resistent gegen fast alle bekannten Chemikalien, Flüssigkeiten, Öle, Lösungsmittel, Gase und Säuren
- bleibt beständig bei Temperaturen von –200°C bis +240°C
- nicht entzündbar und nicht brennbar
- bleibt immer weich und anpassungsfähig

Anwendung: Beginnend am Rohranfang in Gewinderichtung wahllos mit Überlappung wickeln. 2 bis 3 Tropfen des Gleitmittels (in herausnehmbarem schwarzen Boden) auf den Faden geben und verteilen. Besonders am Rohranfang ausreichend Material einsetzen. Folgende Richtlinie beachten:
½“ 12 (Feingewinde) bis 18 (Grobgewinde) Wicklungen
1½ „ 16 (Feingewinde) bis 24 (Grobgewinde) Wicklungen

Die Umwicklungen müssen dem Durchmesser des Rohres entsprechend angepasst werden.

Technische Info

Tab 2

Tab 3