[Artikelnummer: w124-oed-se]

Beschreibung

Der Öldrucksensor sitzt beim Ölfiltergehäuse und gibt den Meßwert an die Anzeige im Kombiinstrument weiter. Beim geringsten Verdacht auf einen Defekt an der Öldruckmessung, sollte dieser umgehend ersetzt werden, da ein mangelhafter Öldruck binnen kürzester Zeit (Minuten) zum Motorschaden führt. Der Öldruck sollte nach dem Starten des Fahrzeugs sofort 3 bar betragen und bei heißem Motor auf einen Wert nicht unter 1 bar fallen.

Da der Öldruck essentiell für die Funktion des Motors ist, sollte man absolute Gewissheit über die einwandfreie Funktion des Öldrucksensors haben.

Der Ausbau ist kinderleicht: alten Öldruckschalter herausdrehen, neuen einsetzen.

Technische Info

Tab 2

Tab 3