[Artikelnummer: p-94231]

Einkomponentige spritz- und streichbare Nahtabdichtung zur Wiederherstellung der Originalstruktur. Einsatzbereiche: Zur dauerelastischen, haftstarken Nahtabdichtung und zur Wiederherstellung der Originalstruktur nach der Unfallreparatur, z.B. im Motorraumbereich, Koff erraum, Bodengruppen, Radkästen und an allen überlappenden Verbindungsnähten.
Eigenschaften:
- unterschiedlichste OEM-Strukturen können sehr gut nachgebildet werden - lösemittelfrei
- nach Durchtrocknung keine Schrumpfung des Materials
- sofort überlackierbar (nass-in-nass)
- nach Aushärtung dauerelastisch
- Minimierung von Rissbildungen im Lack
- Hervorragender Steinschlagschutz
- Beständig gegen mechanische Beschädigung
- breites Haftspektrum: haftet auf den meisten Untergründen ohne Grundierung
- Dauerhafte Verbindungen

Datenblatt/Info

Basis:
MS Polymer

Temperaturbeständigkeit:
–40°C bis +90°C

Farbe:
schwarz

Dichte:
1.54 g/cm3

Form:
Paste, spritzbar

Hautbildung:
ca. 15 Min.

Aushärtung:
3 mm nach 24 Std., 5 mm nach 48 Std.

Bruchdehnung:
250%

Shore A Härte:
40°

Zugscherfestigkeit:
1.25 N/mm2


Anwendung: Die Untergründe müssen sauber, trocken, staub- und fettfrei sein. Die Dichtmasse wird mittels einer speziellen Druckluftpistole aufgebracht. Gewünschte Strukturen und Schichtstärken werden durch den Abstand und den Luftdruck geregelt.
Sofort überlackierbar (nass-in-nass) sowie bis 10 Tage nach Anwendung.