[Artikelnummer: w124-ql-vl]

Beschreibung

Die Querlenker vorne sind in der Baureihe 124 extrem robust ausgeführt. Dennoch verschleißen nach mehreren 100.000 km und 30 Jahren Laufzeit sowohl die massiven Gummilagerungen als auch der Stahlblechkörper des Querlenkers selbst. Dies äußert sich in einem schwammigen Fahrverhalten, das der langjährige 124er-Fahrer oft nur schwer bemerkt, weil er sich über die jahrelange Nutzung an das stetig schlechter werdende Fahrverhalten gewöhnt hat.

Um so überraschender wird sich das Fahrverhalten verbessern, sobald ein neuer Querlenker verbaut wurde :)
Bei nicht verrosteten Querlenkern besteht die Möglichkeit, die Lagerung (je 2 x vorne und hinten) plus ein Traggelenk einzeln aus- und einzupressen. Obwohl wir grundsätzlich die Aufarbeitung von Altteilen befürworten, möchten wir nicht verhehlen, daß die Gummilager nach 20-30 Jahren extrem schwer zu wechseln sind ("gorilla work") und dies eine mehrstündige Aufgabe darstellen kann.

Als Alternative bieten wir einen Querlenker komplett bestückt, d.h. einbaufertig mit neuen Lagern und Traggelenk versehen in ordentlicher Nachbauqualität an. Dieser Querlenker paßt an alle W124er mit Standardfahrwerk (nicht Sportline, keine V8-Modelle, keine 4-matic).

Die Querlenker werden mit exzentrischen Schrauben, einer Spezialscheibe und selbstsichernden Muttern an der Karosserie befestigt. Die exzentrischen Schraubenköpfe bzw. Scheiben dienen der Sturzeinstellung. Leider werden diese Schrauben durch eine Aluhülse der Querlenkerbuchsen geführt, was zur gefürchteten Alu-/Stahlkorrosion an den beteiligten Bauteilen führt. Oftmals ist diese Korrosion so stark, daß sich die Querlenkerschraube selbst mit Gewalt nicht drehen und auch nicht ausbauen läßt.

Hinweis: Für 1 Querlenker werden 2 Schraubensätze benötigt.

Technische Info

Tab 2

Tab 3