[Artikelnummer: red-st-10-8]

Mit dieser Reduzierung können Kraftstoffschläuche unterschiedlichen Innendurchmessers miteinander verbunden werden.

Diese Stahlteile sind hart im Nehmen und erfolgten alle Anforderungen auch in extremen Einsatzfällen.

Die passenden Kraftstoffschläuche sind die Niederdruckhydraulikschläuche s-kr-8 bzw. s-kr-10 oder die Polyamidschläuche s-pa-8 bzw s-pa-10.
Die passenden Schlauchschellen heißen ss-10-16 bzw. ss-08-12.