[Artikelnummer: w124-kgz-rep]

Der Reparatursatz für Kupplungsgeberzylinder besteht aus:.

- Druckstange
- Hydraulikzylinder mit Dichtungen
- Staubschutzmanschette
- Gummidichtung und
- Seegerring.

Die Kupplung im W124 ist hydraulisch betätigt, die häufigsten Ausfälle werden durch eine Undichtigkeit im Kupplungsnehmer- bzw. geberzylinder verursacht.
Bei verschlissenem Kupplungsnehmer- bzw. geberzylinder kann das Kupplungspedal bei Betätigung bis auf den Karosserieboden fallen - und kommt nicht mehr zurück.
Das Zerlegen und Bestücken mit neuen Dichtungen ist kinderleicht und dauert bei gründlicher Arbeit nicht länger als 10 Minuten.
Wir empfehlen daher, sich mit einem Reparatursatz für beide Kupplungszylinder zu bevorraten, damit im Falle eines Defektes das Ersatzteil sofort zur Hand ist. Andernfalls bleibt das Fahrzeug an Ort und Stelle stehen, denn mit einem defekten Kupplungszylinder ist es nicht mehr fahrbereit.

0002900312