[Artikelnummer: w124-schbu-v]

Die Schaltstangen sind zweifach gelagert: einmal am Getriebe selbst und ein weiteres Mal an der Schalthebelmechanik. An der vorderen Befestigung (getriebeseitig) schlagen die Kunststoffbuchsen nach jahrzehntelangem Gebrauch aus, dies hat eine hakelige Schaltung zur Folge.

Die Schaltstangenbuchse ist von der Unterseite des Fahrzeugbodens leicht zugänglich, für die Reparatur wird ein Schraubendreher benötigt, um die Federklammer der Schaltstange abzudrücken. Alte Buchse heraushebeln, neue Buchse leicht fetten und hineindrücken, Schaltstange einsetzen und mit neuer Federklammer sichern.

Tip: es empfiehlt sich die Federklammer gleich mit zu ersetzen.

passend für:
alle W124 mit Schaltgetriebe

nicht passend für:
alle W124 mit Automatikgetriebe

Bestseller