[Artikelnummer: w124-sg01-p]

Scheinwerfergläser (Streuscheiben), ein Satz bestehend aus linkem und rechtem Scheinwerferglas.
Bei den Scheinwerfergläsern handelt es sich um Originalteile aus Altbeständen, die u.a. für Hella hergestellt wurden.

Die Scheinwerfergläser passen für alle W124 von Baujahr 1985-93 (MOPF 0 und 1).

Für Fahrzeuge, Baujahr 1993-96 (MOPF 2) passen unsere Scheinwerfergläser w124-sg2-p.

Unser Tip:

Ausbau der alten Streuscheibe aus dem Kunststoffrahmen:
1. Mit dem Hammer ein grosses Loch in die Mitte der Streuscheibe schlagen.
2. Den Rahmen mit dem Glasbruch im Backofen auf 50°C erwärmen, um den Kleber etwas geschmeidig zu machen.
3. Mit einem Lederhandschuh in das Loch greifen und die Scherben von innen nach aussen biegen; dabei lösen sie sich vom Kunststoffrahmen.
4. Mit einem scharfkantigen Schlitzschraubendreher oder Stechbeitel den Kleberrest aus der Nut im Kunstoffrahmen schaben.

Einbau der neuen Streuscheibe:
Wir haben mit Scheibenkleber für Windschutzscheiben p-83333 gute Erfahrungen gemacht.
1. Glas und Rahmen entfetten.
2. Zur leichteren Verarbeitung den Scheibenkleber auf 20-30 Grad aufwärmen (Wasserbad, Heizung, etc).
3. Mit einem Pinsel den Schwarzprimer in die Nut des Rahmens und auf den Rand des Glases auftragen.
4. Eine Kleberraupe in die Nut auftragen.
5. Die Streuscheibe satt ins Kleberbett drücken und 3 Stunden ruhen lassen.

Da der Kleber nur wenige Tage haltbar ist, empfehlen wir mehrere Streuscheiben auf einmal einzukleben oder Restbestände des Klebers nach dem Einbau einer Windschutzscheibe für die Streuscheibenmontage aufzubrauchen.