[Artikelnummer: w124t-nr-s]

Beschreibung

Der kurze Hydraulikschlauch befindet sich zwischen Federbein und Rohrleitung zum Federspeicher. Der Schlauch selbst ist nur selten defekt, er wird jedoch fast immer benötigt, wenn der Austausch des Federbeines oder der Rohrleitung ansteht. Die Überwurfverschraubung von Rohrleitung zum Hydraulikschlauch ist in > 95 % der Fälle unlösbar festgerostet.

Wir empfehlen daher, bei Austauscharbeiten am Federbein bzw. der Rohrleitung den Hydraulikschlauch mitzutauschen.

Nur für T-Modell.

Technische Info

Tab 2

Tab 3