[Artikelnummer: w124-sh-2v-oe]

W124 Spannhebel für 200D/250D/300D, Saugdiesel und Turbodiesel, alle 2 Ventiler-Diesel, in OE-Qualität.

Wir liefern den Spannhebel nach einigen bösen Überraschungen ausschließlich in OE-Qualität. Zum Hintergrund: wir haben uns jahrelang mit schwankenden Qualitäten verschiedenster Lieferanten herumgeärgert, bis wir auf einen kaum bekannten Hersteller gestoßen sind, der die Spannhebel und andere Komponenten in OE-Qualität zu einem vernünftigen Preis fertig.

Defekte am Riementrieb machen sich oftmals durch rasselnde, ratternde oder brummende Motorgeräusche bemerkbar. Bei der Reparatur des Riementriebes bietet es sich an, alle Komponenten in einem Aufwasch zu ersetzen, da diese durch die in der Regel hohe Laufleistung allesamt verschlissen sind.

Gerne vergessen werden dabei die Abdeckkappen der Kugellager der Spannrolle bzw. des Spannrollenhebels. Diese Plastikkappen schützen das Lager vor eindringender Feuchtigkeit und Schmutz. Altersbedingt sind sie meist spröde und brechen bei der Demontage, wenn sie nicht vorher schon defekt waren. Daher unsere Empfehlung: Deckel für Spannrolle (w124-sr-de) bzw. für Spannhebel (w124-sh-de) mitbestellen !

Tip 1: Den Rippenriemen und den Riemendämpfer prüfen - diese Verschleißteile sind stark beansprucht und oft verschlissen.

Tip 2: Beim Austausch des Riemenspanners ist die Riemenscheibe der Wasserpumpe im Weg, da diese die Schraube des Riemendämpfers verdeckt. Da der Riemendämpfer häufiger gewechselt werden muß, bietet sich eine fast geniale Optimierungsgelegenheit an: ersetzt man die originale Riemenscheibe der Wasserpumpe durch eine Ausführung mit kleinerem Durchmesser w124-rs-wapu-kl, so verdeckt die Riemenscheibe die Schraube für den Dämpfer nicht mehr, die Reparaturzeit verkürzt sich deutlich. Darüberhinaus führt die kleinere Riemenscheibe der Wasserpumpe zu einer um ein Drittel höheren Drehzahl der Wasserpumpe und steigert die Kühlleistung ebenfalls erheblich. Wir meinen: eine äußerst sinnvolle Investition, um den Motor vor Überhitzung zu schützen UND die Reparaturen am Riementrieb zu erleichtern.