[Artikelnummer: w124-stabi-ht-vl]

Stabi-Halterung für alle W124 vorne links.
Die Stabi-Halterung bricht bei Überlastung durch beschädigte Stabi-Gummilager oder durch alterbedingte Materialversprödung gerne ab. Dies äußert sich durch plötzlich auftretende Knarzgeräusche nach ruhigen Phasen.
Die Reparatur gestaltet sich einfach: nach Abbau der vorderen Motorkapselung läßt sich die Stabi-Halterung an der Karosserie vorne (eine Schraube) und an der Schelle des Stabi-Gummis (zwei Schrauben) lösen und wieder einbauen.
Bei dieser Gelegenheit sollte der Zustand und einwandfreie Sitz der Stabi-Gummis geprüft werden (Sichtprüfung und mit der Hand verdrehen). Sind die Gummis ausgeschlagen oder unterrostet, muß der Rost am Stabi entfernt werden und die neuen Stabi-Gummis passend zum Außendurchmesser des Stabilisators an der Klemmstelle ersetzt werden. Die Stabi-Gummis gibt es mit verschiedenen Innendurchmessern.

Einbauort:
Vorderachse

passend für:
alle 124

Referenznummer:
OE-Nr: 1243230426, 1243230026,1243232740