[Artikelnummer: bl-475-v-101f-st]

Der Verbinder kann auch als Reparaturlösung verwendet werden, bitte beachten Sie jedoch, daß dazu die Leitungen AM Fahrzeug beidseitig gebördelt werden müssen. Im Reparaturfall wird die alte Leitung sauber abgeschnitten (am besten mit einem Mini-Rohrschneider).
Beide Enden werden mit einer Überwurfschraube bl-475-f bestückt und die Ende danach gebördelt (DIN Bördel F). Nach der Bördelung können beide Enden mittels der Rohrverbindungmuffe erneut verbunden werden.

Eine bebilderte Anleitung finden Sie unter Datenblatt/Info.

Datenblatt/Info

Länge:
24 mm

Innengewinde:
M10x1

Ausführung:
F-Bördel

Schlüsselweite:
13